Der Meister zu stark für die Sabres – Niederlage zum Saisonabschluss

Zwar haben die Ulmer Sabres am kommenden Wochenende kein Spiel vor der Brust, dennoch gibt es Neuigkeiten. So stehen die ersten Neuzugänge für das nächste Jahr fest und die Trainerfrage wurde auch geklärt. Aber der Reihe nach! Nach neun Jahren an der Seitenlinie der Ulmer Sabres, legt Manfred Wolf auf eigenen Wunsch hin, sein Amt nieder.
mehr dazu
06.08.2018

Schwarzer Tag für die Sabres – Niederlage gegen Heidelberg und Niederlagen in der Oberliga

Für die Ulmer Sabres war das vergangene Wochenende, eines das man schnell wieder vergessen möchte. Die Bundesligamannschaft der Ulmer verlor ihr Spiel zuhause gegen Heidelberg mit 61:64 und bleibt damit mit nur zwei Siegen in dieser Spielzeit Tabellenletzter. Dazu kamen dann noch zwei deutliche Niederlagen für die Reserve bei Ihrem Auswärtsspiel in Salzburg!
mehr dazu
05.08.2018

Knappe Niederlage gegen den RSV Lahn-Dill

Trotz starker kämpferischer Leistung unterlagen die Ulmer Sabres gegen den RSV Lahn-Dill zuhause knapp. Damit verpassen es die Ulmer Rollstuhlbasketballer in der Tabelle am kommenden Gegner Heidelberg vorbeizuziehen. Beim Spiel gegen die Hessen war es wieder, die nur mittelmäßige Wurfquote, welche zu der Niederlage führte. Am Ende steht ein 55:61 auf der Anzeigentafel!
mehr dazu
04.08.2018

RSV Lahn-Dill erneut zu Gast in Ulm

Am morgigen Samstag kommt mit der 2. Mannschaft des erfolgreichsten Rollstuhlbasketballvereins, eine Wundertüte nach Ulm. Der letztjährige Absteiger, rettete sich über den „grünen Tisch“, hat sich extrem verstärkt. Kommen jetzt, nach einem 20 Punkte-Sieg gegen Tabellenführer Frankfurt, mit breiter Brust nach Ulm! In den bisherigen Spielen gab es je eine Niederlage in Wetzlar und einen Sieg in heimischer Halle. Diesen Heimvorteil wollen die Sabres wieder nutzen und erneut siegreich sein.
mehr dazu
03.08.2018

Niederlage in München

Es war eine kalkulierbare Niederlage gegen den RBB München, welche die Ulmer Sabres am vergangen Wochenende in München kassierten. Gegen die tief besetzten Münchner, tat man sich schon immer schwer. Dazu kam der Ausfall von Ulms einzigen wirklichen Center Dominik Bloching. Das es am Ende dann deutlich wurde, 65:43 zeigte die Anzeigetafel am Ende, lag an fehlender Ausdauer und geringen Wechselmöglichkeiten.
mehr dazu
02.08.2018

Sabres verlieren auch gegen Frankfurt – Zwei Siege in der Oberliga

Innerhalb von einer Woche mussten sich die Sabres den beiden besten Teams der Liga stellen. Nach der deutlichen Niederlage gegen den Zweiten aus St. Vith, gab es eine knappe Niederlage gegen Tabellenführer Frankfurt! Die Ulmer machten besonders in der Defense einen besseren Job, zum Sieg reichte es jedoch nicht. Mit 53:63 verloren die Ulmer Rollstuhlbasketballer!
mehr dazu
01.08.2018

Licht und Schatten bei der Niederlage gegen die Bulls – 2. Mannschaft mit Doppelerfolg

Das Bundesligateam der Sabres verlor am vergangenen Samstag mit 48:64 gegen die, aus dem Belgischen St. Vith, angereisten Roller Bulls. In dem körperbetonten Spiel, zeigte man besonders in der Defense zwei Seiten. Die Niederlage gegen die favorisierten Gäste ging in Ordnung.
mehr dazu
31.07.2018
 
Ulmer SABRES I
Ulmer SABRES II
Ulmer SABRES III
 
Unsere Unterstützer
 
Kontakt
 
  Harthauser Straße 99
89081 Ulm
info@ulmer-sabres.de