RKU neuer Top-Partner der Ulmer Sabres

 
18.08.2018
 

Gemeinsam in die Zukunft mit den Universitäts- und Rehabilitationskliniken Ulm.

Ein Bezug zum RKU hat für die meisten der Sabres durch das dort angesiedelte und renommierten Querschnittgelähmtenzentrum schon lange bestanden. Als logische Konsequenz entstand nun diese Partnerschaft!

 

Ist das RKU doch schon seit vielen Jahren die Anlaufstelle für unsere Spieler, für alle Fragen rund um das Thema Gesundheit, freuen sich die Verantwortlichen der Ulmer Sabres über den positiven Ausgang der Gespräche!

 

Nun konnte das RKU als offizieller Top Partner der Sabres gewonnen werden. Die Ulmer Rollstuhlbasketballer heißen das Rehabilitationskrankenhaus Ulm in den Reihen seiner Förderer willkommen!

zurück
 
Ulmer SABRES I
Ulmer SABRES II
Ulmer SABRES III
 
Unsere Unterstützer
 
Kontakt
 
  Harthauser Straße 99
89081 Ulm
info@ulmer-sabres.de