Sabres feiern Einstand nach Maß – 80:28 Sieg gegen Luxemburg

 
24.08.2018
 

Gegen den Aufsteiger aus Luxemburg feierten die Rollstuhlbasketballer der TSG Söflingen einen gelungenen Auftakt in die neue Runde! Gegen die Lux Rollers erspielte sich das Team von Trainer Thorsten Schmid einen ungefährdeten 80:28-Sieg! Erik Senkel, Catharina Weiß und Florian Ewertz feierten damit ein gelungenes Debüt im Ulmer Trikot!

 

Nur in den ersten Minuten und bis zum Spielstand von 9:7 konnten die Gäste mithalten. Nach einer Auszeit, genommen vom Heimteam, welche ohne den erkrankten Andre Penner auskommen mussten, zogen die Sabres in der Verteidigung die Zügel an und konnten sich ein Polster von 10 Punkten erarbeiten. Nach 10 Minuten stand es 21:11!

 

Besonders im zweiten Viertel ließen die Münsterstädter nichts anbrennen und kassierten nur einen Korb. Vor dem begeisterten Publikum konnte man 17 Zähler erzielen und mit einigen sehenswerten Spielzügen, schön früh im Spiel die Weichen auf Sieg stellen. Mit 38:13 wechselten die Teams die Seiten.

 

Etwas verhalten war der Ulmer Start in die 2. Halbzeit. Man ließ das ein oder andere Fastbreak des Gegners zu und war nicht nah genug an den Stühlen dran. Erneut benötigten das Team eine Auszeit um wieder zurück in die Partie zu finden. Mit schnellem Offensivspiel und gutem Teamplay ließen die Hausherren jedoch nichts mehr anbrennen und konnten immer weiter punkten. Bei den Gästen, war das Fehlen von drei Spielern zu spüren und die Kräfte ließen sichtlich nach. Das nutzten die Ulmer Rollstuhlbasketballer um weiter kräftig zu punkten. Folge war das Endergebnis von 80:28 für die Sabres!

 

Ulms Topscorer Florian Ewertz (27 Punkte am Ende), sagte nach dem Spiel: „Wir haben heute mit gutem Teamplay, schnellem Passspiel und guter Defense, diesen Sieg verdient! Im Vergleich zu den Spielen in der Vorbereitung, haben wir nochmals einen Schritt nach vorne gemacht!“

 

Weiter geht es in zwei Wochen, am 14. Oktober gegen die Rolling Choclate aus Heidelberg!

Für die Sabres spielten: #6 Dominik Bloching (16 Punkte), #8 Thorsten Schmid, #9 Fabian Berger (2), #12 Florian Ewertz (27), #16 Andrej Michalski, #18 Erik Senkel (4), #21 Patrick Dorner (14), #23 Sascha Lima (4), #27 Catharina Weiß (2), #77 Birgit Meitner (4), #99 Urs Rechtsteiner (7)

zurück
 
Ulmer SABRES I
Ulmer SABRES II
 
Unsere Unterstützer
 
Kontakt
 
  Harthauser Straße 99
89081 Ulm
info@ulmer-sabres.de