Zweite Mannschaft startet in die Rückrunde

 
11.01.2019
 

Die 2. Mannschaft der Ulmer Sabres startet zum Auftakt in die Rückrunde der Regionalliga Süd am kommenden Sonntag in München. Dort geht es in der einzigen Begegnung des Tages um 10.00 Uhr gegen den USC München. Das Hinspiel konnten die Sabres mit 76:57 für sich entscheiden!
In der Tabelle steht die Mannschaft aus der bayrischen Landeshauptstadt auf dem 6. Platz und wartet noch auf ihren ersten Sieg in dieser Saison. Besser verlief die Hinrunde für den Aufsteiger aus Ulm. Mit drei Siegen und zwei Niederlagen überwinterten die Mannschaft um Topscorer Patrick Dorner, auf dem 3. Tabellenplatz.
Dennoch wären die Münsterstädter gut beraten, den kommenden Gegner nicht zu unterschätzen. „Wir haben ein schwieriges Auswärtsspiel vor uns. Das aktuelle Wetter und der frühe Spielbeginn sorgen dafür, dass wir schon sehr früh losfahren müssen! Dazu treffen wir auf eine sehr erfahrene Mannschaft, welche uns im Hinspiel mit ihrer Spielweise zu beginn sehr überrascht hat! Wir müssen von Beginn an wach und konzentriert sein!“, so Trainer Thorsten Schmid
Mit Urs Rechtsteiner, Svenja Erni, Luca Holstein und Joshua Kopec werden gleich vier Spieler ausfallen. Um so wichtiger ist es geschlossen als Team aufzutreten, um den nächsten Sieg einzufahren. Ein Erfolg für die Sabres wäre ein großer Schritt Richtung Klassenerhalt und zum damit einhergehenden Saisonziel!
Gespielt wird in der Städtischen Turnhalle in der Säbener Straße in München. Hochball ist um 10.00 Uhr!

zurück
 
Ulmer SABRES I
Ulmer SABRES II
Ulmer SABRES III
 
Unsere Unterstützer
 
Kontakt
 
  Harthauser Straße 99
89081 Ulm
info@ulmer-sabres.de