Ulmer Sabres feiern Sieg zum Abschluss

Am letzten Spieltag der 2. Bundesliga Süd konnten die Rollstuhlbasketballer der TSG Söflingen einen Erfolg feiern. Gegen ersatzgeschwächte Tübinger siegten die Sabres im Derby mit 61:33 und sicherten sich endgültig den 4. Platz in der Tabelle.
mehr dazu
02.04.2019

Heim-Derby zum Saisonfinale

Am kommenden Samstag empfangen die Ulmer Sabres die Mannschaft des RSKV Tübingen. Nach zuletzt weniger erfreulichen Ergebnissen möchten die Rollstuhlbasketballer der TSG Söflingen mit einem Sieg die Runde beenden. Damit könnten die Münsterstädter die Saison auf Platz 4 beenden.
mehr dazu
29.03.2019

Sabres verlieren in Tirol

Die Ulmer Rollstuhlbasketballer kassieren eine 65:69 Niederlage bei Aufsteiger Tirol und verpassen dadurch das Saisonziel. Nach schlechtem Start kämpften sich die Münsterstädter ins Spiel zurück, konnten die Partie aber nicht mehr drehen. Nun geht es am letzten Spieltag noch darum im Derby gegen Tübingen einen erfolgreichen Saisonabschluss zu feiern.
mehr dazu
27.03.2019

Ulmer Sabres in Tirol

Die Rollstuhlbasketball der TSG Söflingen reisen am kommenden Samstag nach Wörgl. Dort trifft die Mannschaft um Kapitän Dominik Bloching auf die Mannschaft des RSC Tirol. Der Aufsteiger spielt eine hervorragende Runde und steht auf dem aktuell 3. Platz der Tabelle. Damit sind die Österreicher noch vor den Sabres platziert. Das Hinspiel konnte der RSC Tirol in den Hallen der TSG mit nur einem Punkt für sich entscheiden. Schaffen die Ulmer Rollstuhlbasketballer einen Sieg, tauschen die beiden Clubs wieder die Tabellenplätze.
mehr dazu
22.03.2019

Letzter Spieltag für die 2. und 3. Mannschaft der Sabres

Wie schon am vergangenen Wochenende sind die beiden Ulmer Teams in der Regionalliga und der Landesliga Bayern aktiv. Die Bundesligatruppe hat währenddessen nochmals Pause. Beide Teams können in ihren Ligen Vizemeister werden. Ansporn genug am kommenden Wochenende hochmotiviert ans Werk zu gehen.
mehr dazu
07.03.2019

Sabres II und Sabres III feiern Siege

Ein erneut erfolgreiches Wochenende für die Ulmer Sabres in der Regionalliga und in der Landesliga Bayern. Schon am Samstag feierte die 3. Mannschaft zwei Siege in der Bayernliga. Die Mannschaft von Spielertrainer Manfred Wolf besiegte die RBB München Iguanas und aus Kaufbeuren. Einen Tag später gewann die Regionalligamannschaft gegen Rosenheim. Im zweiten Spiel musste man sich Stuttgart jedoch geschlagen geben.
mehr dazu
04.03.2019
 
Ulmer SABRES I
Ulmer SABRES II
Ulmer SABRES III
 
Unsere Unterstützer
 
Kontakt
 
  Harthauser Straße 99
89081 Ulm
info@ulmer-sabres.de